• 17 Ergebnisse
  • 1127 Andere Unterkünfte
Merken

Ferienwohnung Natursköna Abborrträsk B

6 Personen. 2 Schlafzimmer
EUR 530 pro Woche

Zum Mietobjekt
Merken

Ferienhaus Fjällrävstuga

4 Personen. 1 Schlafzimmer
EUR 670 - 805 pro Woche

Zum Mietobjekt
Merken

Ferienhaus Stayinparadise

7 Personen. 3 Schlafzimmer
EUR 1180 - 1550 pro Woche

Zum Mietobjekt
Merken

Ferienhaus Base Lodge

4 Personen. 1 Schlafzimmer
EUR 415 - 445 pro Woche

Zum Mietobjekt
Merken

Ferienhaus Jakobgården

6 Personen. 4 Schlafzimmer
EUR 565 - 660 pro Woche

Zum Mietobjekt

Werbung

Merken

Ferienhaus Blockhütte Lappland

3 Personen. 2 Schlafzimmer
EUR 550 pro Woche

Zum Mietobjekt
Merken

Ferienhaus Bagarstuga

3 Personen. 1 Schlafzimmer
EUR 590 - 665 pro Woche

Zum Mietobjekt
Merken

Ferienhaus Farm Fyrkanten

6 Personen. 2 Schlafzimmer
EUR 665 - 930 pro Woche

Zum Mietobjekt
Merken

Ferienhaus Stuga Miekojärvi

4 Personen. 2 Schlafzimmer
EUR 665 - 710 pro Woche

Zum Mietobjekt

Werbung


Informationen über Region Norrbotten

Norrbotten ist eine historische Provinz im Norden Schwedens und grenzt im Osten an Finnland. Die Provinzhauptstadt ist Luleå.
Obwohl so weit im Norden gelegen sind die Sommer am Bottnischen Meerbusen durch mildes Klima geprägt und die Seebäder erfreuen sich großer Beliebtheit. Im Winter friert hier regelmäßig der Bottnische Meerbusen zu. Doch nicht nur klimatisch sind die Unterschiede in der Provinz groß; es herrscht eine große Sprachen- und Kulturvielfalt, denn hier sind häufig auch die Minderheitensprachen Finnisch und Meänkieli, ein finnischer Dialekt des Grenzgebietes, anzutreffen. Dies schlägt sich auch in den Ortsnamen und der Bebauung nieder. Die ersten Menschen hatten Ihre ersten Wohnplätze in der Nähe der Wasserläufe und Seen der Gegend wohl schon vor ca. 9000 Jahren angelegt.
Die Provinz hat sogar UNESCO-Welterbe zu bieten: dies ist das Kirchdorf Gammelstad bei Luleå. Weitere Sehenswürdigkeiten der Region sind der Wasserfall Storforsen am Fluss Piteälven, Luleå mit seinem wunderschönen Dom oder das weltweit nördlichste IKEA-Warenhaus in Haparanda, in dem sogar in Euro bezahlt werden kann. Landschaftlich ist die Provinz geprägt von flachen, reißenden Flüssen, deren Mündungen in die Ostsee, Nadelwäldern und den der Küste vorgelagerten Schären.
Wollen Sie also in den hohen Norden Schwedens und trotzdem an der Küste bleiben, oder haben Sie eventuell Lust an einem kurzen Abstecher nach Finnland, dann ist Norrbotten genau die richtige Region für Sie!