Ferienhaus Schweden, Lappland, Laxforsen: "Lehtisaari"

Objektnummer: 2213
5 Personen 2 Schlafzimmer 50m² No
  • Ansicht Sommer -
  • Ansicht Sommer -
  • Ansicht Sommer -
  • Wohnzimmer -
  • Schlafzimmer -
  • Innen -
  • Weitere Häuser -

Auf einer Insel im Fluss Torneälv

und einen Steinwurf vom Ufer entfernt, liegt diese Ferienhütte in den Weiten Nordschwedens.
Es beinhaltet zwei Schlafzimmer, ein grösseres Wohnzimmer mit Kamin und Essplatz sowie eine anschliessende Küchenecke. Die Hütte hat Strom jedoch kein Wasser.
Wasser wird aus dem Fluss geholt, wo man sich auch waschen kann. Eine Biotoilette sowie Sauna befindet sich im Haus.
Sie wohnen hier in einer fantastischen Natur auf diesem Wassergrundstück auf der Insel, die Sie nach nur einer kurzen Bootsfahrt vom Festland erreichen. Trotz seiner Abgeschiedenheit liegt die nächste Ortschaft Jukkasjärvi nur 3 Kilometer von hier und die heimliche Hauptstadt Lapplands, Kiruna" ist 15 Kilometer entfernt. Nur eine Gästehütte (40m) kann man hier auf selbigen Grundstück finden, ansonsten hat man hier keine weiteren Nachbarn.
Jukkasjärvi ist berühmt für sein Eishotel, welches jährlich viele ausländische Touristen anzieht. Ansonsten vertreibt man sich hier in der Regel die Zeit mit Angeln, Kanutouren, Mountainbiking und im Winter mit Schneemobil- und Hundeschlittentouren.

  • Öffentlicher Nahverkehr 15 km
  • Flugplatz 14 km
  • Restaurant 3 km
  • Abstand zum Wasser 0 m
  • Badestelle 1 km
  • Tennisplatz 15 km
  • Golfplatz 14 km
  • Skilift 17 km
  • Supermarkt 3 km
  • Nächster Nachbar 0 m

Weitere Information

  • 2 Schlafzimmer (1. mit Etagenbett, 2. mit Doppelbett 160 cm)

Ausstattung

  • Selbsthaushalt

  • Doppelbett

  • Einzelbett

  • Etagenbett

  • Babybett

  • Schlafcouch

  • Herd

  • Backofen

  • Kühlschrank

  • Gefriertruhe

  • Geschirrspüler

  • Mikrowelle

  • Kaffeemaschine

  • Dusche

  • Badewanne

  • WC

  • Bio-/Trockentoilette

    Separationstoilette
  • Waschmaschine

  • Trockner

  • Sauna

  • Pool

  • Klimaanlage

  • TV

  • Sat-TV

  • Internet

  • Kamin/Kaminofen

  • Balkon

  • Terrasse

  • Parkplatz

  • Gartenmöbel

  • Grill

  • Fahrräder

  • Boot/Kanu

  • Motorboot/Aussenborder

    Miete 2500 SEK/Woche
  • Rauchen erlaubt

  • Hund erlaubt

Weitere Ausstattung

Endreinigung, Bettwäsche/HandtücherBettwäsche und Handtücher können auf Wunsch für 75 SEK per Person extra bestellt werden.

Calendar List

Verfügbarkeit und Preise

Zeit von - bis pro Woche pro Nacht An- und Abreisetag Minimum Vermietperiode
06.12.2019 -
24.12.2019
795 200 Täglich 3
24.12.2019 -
06.01.2020
900 225 Täglich 3
06.01.2020 -
06.12.2020
835 210 Täglich 3

Achtung! Wenn Sie eine Selbstversorger-Unterkunft mieten, ist die Endreinigung in der Regel nicht im Preis inbegriffen und wird vom Gast durchgeführt. Auch Bettwäsche, Handtücher und Geschirrtücher werden nicht gestellt, wir bitten Sie diese mitzubringen.

Privater Vermieter Privater Vermieter
Karte anzeigen

Andere Unterkünfte an/aus

Points of interest
  • Flugplatz
  • Bahnhof
  • Bushaltestelle
  • U-Bahn
  • Gästehafen
  • Andere Transportmittel
  • Golfplatz
  • Tennisplatz
  • Abstand zum Wasser
  • Minigolf
  • Bootvermietung
  • Fahrradweg
  • Wanderweg
  • Reitweg
  • Langlaufloipe
  • Kanupfad
  • Schneemobil
  • Skihang
  • Skilift
  • Naherholungsgebiet
  • Sport Sonstiges
  • Badestelle
  • Innenstadt (City)
  • Natur Sonstiges
  • Kirche
  • Museum
  • Theater
  • Kulturpunkt
  • Naturreservat
  • Sehenswürdigkeit
  • Kultur Sonstiges
  • Supermarkt
  • Tankstelle
  • Shopping Sonstiges
  • Café
  • Restaurant
  • Gastronomie Sonstiges
  • Nächster Nachbar
  • See
  • Meer
  • Fluss

Was ist interessant für Schwedenurlauber im Ferienhaus in Lappland

Lappland ist größte und nördlichste Provinz Schwedens und grenzt an Norwegen und Finnland. Die Region ist extremst dünn besiedelt (weniger als 1 Einwohner pro Quadratkilometer) und umfasst mehr als ein Viertel der Gesamtfläche Schwedens.
Lappland ist die Provinz der Kontraste: Hier befindet sich sowohl der höchste Berggipfel Schwedens, der 2111m hohe Kebnekaise, als auch der mit 232 m tiefste See des Landes, der Hornavan. Während in den Berggebieten Dauerfrost herrscht, kann es im Sommer durchaus 30 Grad heiss werden. Doch nicht nur klimatisch sind die Unterschiede in der Provinz groß; es herrscht eine große Sprachen- und Kulturvielfalt, denn hier sind häufig auch die Minderheitensprachen Finnisch, Sami und Meänkieli, ein finnischer Dialekt des Grenzgebietes, anzutreffen. Dies schlägt sich auch in den Ortsnamen und der Bebauung nieder. Die Samen, die Urbevölkerung des Gebiets, hatten Ihre ersten Wohnplätze in der Nähe der Wasserläufe und Seen der Gegend wohl schon vor ca. 9000 Jahren angelegt.
Die Provinz hat sogar UNESCO-Welterbe zu bieten: das Naturgebiet Laponia, bestehend aus vier Nationalparks und zwei Naturreservaten.
Überhaupt ist das Norrbottens län so etwas wie ein riesiges Naturgebiet. Über die gesamte Provinz verteilt gibt es 165 Naturreservate, 47 Vogelschutzgebiete und 8 Nationalparks. Mehr als 90% der schwedischen Nationalparkfläche befindet sich in Lappland.
Das teilweise kalte Klima ermöglicht ganz besondere Attraktionen: Jeden Herbst wird in Jukkasjärvi – 200km nördlich des Polarkreises - das einzige Eishotel Schwedens aufgebaut.
Wenn Sie also Ihren Urlaub in Einsamkeit und in der Natur verbringen wollen, sind Sie in Norrbotten genau richtig aufgehoben. Wenn sie frostunempfindlich sind, dann haben Sie im Winter hier die besten Chancen, das Spektakel eines Polarlichtes mitzuerleben. Im Sommer erwartet sie nördlich des Polarkreises, wo es gerne auch 25 Grad oder wärmer werden kann, die Mitternachtssonne.

Probleme bei der Buchung?
Trustpilot