Ferienhaus Schweden, Jämtland, Gällö: "Bagarstugan"

Objektnummer: 2069
7 Personen 3 Schlafzimmer 3 Bäder 65m² No
  • Ansicht Sommer -
  • Terrasse -
  • Innen -
  • Küche -
  • Außen -
  • Sonstige -
  • Schlafzimmer -
  • Schlafzimmer -
  • Sonstige -
  • Schlafzimmer -

Ferienhaus mit Seeblick auf einem Landhof

Ruhig und friedlich präsentiert sich dieses schmucke Ferienhaus nur 100 Meter von einem See entfernt in Jämtland.
Es besteht aus drei Zimmern und einer Küche und verteilt sich über zwei Etagen. Die zwei Schlafzimmer beinhalten in einem das Doppelbett und im Anderen zwei Etagenbetten. Darüber hinaus gibt es ein Schrankbett (160cm) mit zwei weiteren Schlafgelegenheiten.

Sollte das Alles noch nicht platztechnisch ausreichen, bietet der vermieter noch ein weiteres Ferienhaus (Objekt 3337) zur Miete an, sodass hier auch kleinere Gruppen oder mehrere Familien gemeinsam Urlaub machen können.
Das Ferienhaus wurde 2010 renoviert und hat nicht zu vergessen auch eine Dusche und Wc. Das Domizil steht auf dem Hof Ihres Vermieters, aber beengt wohnen Sie hier keineswegs eher abgelegen.
Laut dem Schwedischen Angelguide ist der See Revsundssjön der Fischreichste in ganz Schweden. Um Sie davon zu überzeugen, steht als Hilfsmittel ein Ruderboot bereit, um auf Fischfang zu gehen.

Im Winter gibt es alle Arten von Winteraktivitäten in der Umgebung wie Eisfischen, Skifahren sowohl alpint (Mickelbacken in Gällö) und Langlaufloipen, die bereits vor der Haustür beginnen. Kick-Rodeln, Eislaufen, Schneemobile mieten und die Möglichkeit zu einer Hundeschlitten-und Schlittenfahrt mit dem Pferd zu unternehmen. Auf Islandpferden kann in 30 kmEntfernung geritten werden. 2015 öffnen sich die Türen zum Skitunnel in Gällö, wo wie beim Skitunnel in Sunné in Värmland, das Ziel ist, ganzjährig auf echten Schnee skilaufen zu können

Im Sommer ist das Angeln und Baden in einem der unzähligen Seen ein reines Vergnügen. Man kann Bienenhöfe besuchen. Ein immer stärker werdender Publikumsmagnet ist der Wanderweg Pilgrimsleden auch als St. Olafsleden oder der Forsaleden mit natürlichen Wasserfällen und schönen Badeplätzen am Rande des Weges. Andere Ziele sind das Brattbytorpet in Revsund (alte Maschinen, die restauriert und präsentiert werden, Kaffee) Revsunds Lodge mit Café und Konzerte, Elch-Safari, der Ristafallet (an diesem Wasserfall wurden die Filmaufnahmen zu Ronja der Räuberstochter gedreht) und in der Nähe von Åre derWasserfall "Tännforsen", Thai-Tempel in Ragunda.

Östersund liegt cirka 45 Kilometer von hier und bietet Sehenwürdigkeiten wie das "Storsjöodjuret", die schwedische Variante des Ungeheuers von Lochness. Es ist jedoch schwierig das Tier dazu zu bewegen, sich zu zeigen, aber im Jamtli-Museum, kann man jedenfalls ein Embryo im Glas bewundern.

  • Öffentlicher Nahverkehr 9 km
  • Flugplatz 60 km
  • Restaurant 8 km
  • Abstand zum Wasser 100 m
  • Badestelle 100 m
  • Tennisplatz -
  • Golfplatz 50 km
  • Skilift 7 km
  • Supermarkt 8 km
  • Nächster Nachbar 500 m

Weitere Information

  • 2 Schlafzimmer (1. mit Doppelbett sowie Einzelbett, 2. mit zwei Etagenbetten) Schrankbett 160 cm.
  • Ein Ruderboot steht Ihnen kostenlos zur Verfügung.
  • Wechseltag ist Sonntags.

Ausstattung

  • Selbsthaushalt

  • Doppelbett

  • Einzelbett

  • Etagenbett

  • Babybett

  • Schlafcouch

  • Herd

  • Backofen

  • Kühlschrank

  • Gefriertruhe

  • Geschirrspüler

  • Mikrowelle

  • Kaffeemaschine

  • Dusche

  • Badewanne

  • WC

  • Bio-/Trockentoilette

  • Waschmaschine

  • Trockner

  • Sauna

    Holzsauna auf dem Grundstück. (fertiggestellt im Sommer 2021), wird geteilt mit den Gästen eines anderen Häuschens
  • Pool

  • Klimaanlage

  • TV

  • Sat-TV

  • Internet

  • Kamin/Kaminofen

  • Balkon

  • Terrasse

  • Parkplatz

  • Gartenmöbel

  • Grill

  • Fahrräder

  • Boot/Kanu

  • Motorboot/Aussenborder

  • Rauchen erlaubt

  • Hund erlaubt

Weitere Ausstattung

Badetonneeine Badetonne kann für 1000 SEK/Nutzung gemietet werden. Wenn es kälter ist als Minus 5-7 Grad kann man die Badetonne nicht nutzen., Cd-Spieler, Radio, Bettwäsche/Handtücher, Toaster

Calendar List

Verfügbarkeit und Preise

Zeit von - bis pro Woche pro Nacht An- und Abreisetag Minimum Vermietperiode
10.09.2021 -
13.09.2021
840 120 Sonntag In diesem Zeitraum kann nur von Sonntag bis Sonntag gebucht werden. 7
13.09.2021 -
20.12.2021
600 120 Täglich 2
20.12.2021 -
10.01.2022
840 120 Täglich 1
10.01.2022 -
05.04.2022
600 120 Täglich 2
05.04.2022 -
19.04.2022
840 120 Täglich 7
19.04.2022 -
31.05.2022
600 120 Täglich 2
31.05.2022 -
10.09.2022
840 120 Sonntag In diesem Zeitraum kann nur von Sonntag bis Sonntag gebucht werden. 7

Achtung! Wenn Sie eine Selbstversorger-Unterkunft mieten, ist die Endreinigung in der Regel nicht im Preis inbegriffen und wird vom Gast durchgeführt. Auch Bettwäsche, Handtücher und Geschirrtücher werden nicht gestellt, wir bitten Sie diese mitzubringen.

Privater Vermieter Privater Vermieter
Karte anzeigen

Andere Unterkünfte an/aus

Points of interest
  • Flugplatz
  • Bahnhof
  • Bushaltestelle
  • U-Bahn
  • Gästehafen
  • Andere Transportmittel
  • Golfplatz
  • Tennisplatz
  • Abstand zum Wasser
  • Minigolf
  • Bootvermietung
  • Fahrradweg
  • Wanderweg
  • Reitweg
  • Langlaufloipe
  • Kanupfad
  • Schneemobil
  • Skihang
  • Skilift
  • Naherholungsgebiet
  • Sport Sonstiges
  • Badestelle
  • Innenstadt (City)
  • Natur Sonstiges
  • Kirche
  • Museum
  • Theater
  • Kulturpunkt
  • Naturreservat
  • Sehenswürdigkeit
  • Kultur Sonstiges
  • Supermarkt
  • Tankstelle
  • Shopping Sonstiges
  • Café
  • Restaurant
  • Gastronomie Sonstiges
  • Nächster Nachbar
  • See
  • Meer
  • Fluss

Was ist interessant für Schwedenurlauber im Ferienhaus in Jämtland

Die historische Provinz Jämtland liegt im Nordwesten Schwedens und besteht aus drei geographischen Gebieten: Gebirge im Westen, naturbelassene Waldgebiete im Osten sowie eine offene Kulturlandschaft rund um Schwedens fünftgrößten See, den Störsjön.
Geschichtlich und geographisch bedingt waren die sprachlichen und kulturellen Verbindungen vor allem zum norwegischen Trřndelag schon immer stärker als zu den umliegenden schwedischen Provinzen. Resultierend daraus und aus dem Umstand, dass Jämtland bis 1470 ein nahezu selbstständiges Reich war, gibt es seit den 60er Jahren die Unabhängigkeitsbewegung „Republik Jämtland“, die sogar erreicht hat, dass das heutige Jämtlands Län - mit schwedischer Billigung - einen eigenen Präsidenten hat. Die Unabhängigkeitsbewegung manifestiert sich weiterhin in einer eigenen Flagge sowie einer eigenständigen Sprache (Jamska).
Jämtland bietet dem Reisenden sowohl im Sommer als auch im Winter interessante Urlaubsmöglichkeiten. Im Sommer ist es hauptsächlich bekannt für seine ausgedehnten Wanderwege und exzellenten Wassersportmöglichkeiten. Die Fernstraße „Inlandsvägen“ sowie die „Wildnisstraße“ (schwed. „Vildmarksvägen“) sind hierbei besonders sehenswert. Beide verlaufen durch die unberührte Natur Jämtlands. Ebenso befindet sich der Storsjön in Jämtland, der mit dem Fluss Indalsälven verbunden ist und somit nicht nur zum Angeln eignet, sondern auch zu ausgedehnten Kanutouren einlädt. Am Indälsalven liegt auch Tännforsen, Schwedens berühmter 38 m hoher Wasserfall. In den Bergen kann man seine Kletterfähigkeiten unter Beweis stellen und die Hänge mit dem Mountainbike herunterfahren. Wer schon immer einmal Elche und Bären in freier Wildbahn erleben wollte, kann sich in Jämtland auch auf eine geführte Safari begeben.
Im Winter hingegen ist die Provinz klarer Anziehungspunkt für Wintersportler aller Art: Es gibt in den Bergen zahlreiche Möglichkeiten zum Skifahren, auf dem Störsjön kann man eisangeln und natürlich laden die zahlreichen Wälder und Wanderwege zu einem Winterspaziergang oder auch zu einer Fahrt mit dem Hundeschlitten ein.
Doch Jämtland hat nicht nur Natur pur zu bieten: Alljährlich findet in der Residenzstadt Östersund das Festival „Storjöyran“, oder kurz Yran, Schwedens größtes Musikfestival statt, eine 10 Tage andauernde Veranstaltung mit ca. 300.000 Besuchern.
Kulturell Interessierte finden in Överhogdal die ältesten Bildteppiche Europas; im Übrigen sind diese die einzigen, die aus der Wikingerzeit erhalten sind. Die Felszeichnungen in Glösa, die 45 Elche zeigen, sind bereits über 6.000 Jahre alt. Wer mehr über die Kultur des auch in Jämtland ansässigen Samenvolkes lernen will, kann in Häggsjönas den Nachbau einer samischen Lagerstätte besichtigen und sich dort mit Rentierfleisch und Fisch aus den Bergseen und –flüssen bewirten lassen. Für Kunst- und Holzfreunde ist Leif Wikners große Kunsthandwerks-, Erlebnis- und Erholungsanlage in Persĺsen ein attraktives Ziel. Denn was einst mit einer einfachen Tischlerwerkstatt begann, ist heute eine echte Attraktion mit Holzkunst in allen erdenklichen Formen.
Wenn Sie sich also nicht entscheiden können, ob Sie Ihren Urlaub im Sommer oder im Winter, in der Natur oder in der Stadt, sportlich oder gelassen verbringen wollen: Besuchen Sie Jämtland. Denn hier wird Ihnen all das geboten!

Probleme bei der Buchung?
Trustpilot