Ferienhaus Schweden, Dalarna, Furudal: "Flugnäs udde"

Objektnummer: 3308
6 Personen 1 Schlafzimmer 25m² No
  • Ansicht Sommer -
  • Ansicht Sommer -
  • Ansicht Sommer -
  • Ansicht Sommer -
  • Weitere Häuser -
  • Ansicht Sommer -
  • Ansicht Sommer -
  • Küche -
  • Küche -
  • Wohnzimmer -

Auf einer eigenen Halbinsel direkt am Wasser

liegt diese Unterkunft bestehend aus einem kleinen Blockhaus mit einem Zimmer in Kombination mit der Küche, Essplatz und Wohnzimmer sowie Terrasse und Schlafboden.
Die Hütte ist einfach und charmant eingerichtet und ausgestattet und vermisst Strom und fliessend Wasser.
Das Kochen geschieht mit Hilfe eines Gasolherd mit zwei Platten oder auf dem Kohlegrill. Auf dem grundstück befindet sich eine Aussentoalette und man kann hier nicht mit dem Pkw bis ans Haus heranfahren.
So, genug abgeschreckt?!
Wer Komfort und Bequemlichkeit sucht, sollte hier lieber die Finger von lassen. Dieses idyllische Domizil besticht eher durch seine wunderschöne Lage und ist für alle diejenigen von Ihnen eine echte Perle, die es nach absoluter Ruhe und nach Abgeschiedenheit sehnt und die auf die tägliche Aktualisierung ihres Facebookstatus gerne einmal verzichten können.
Rund um die Halbinsel haben Sie Zugang zu mehreren Badeplätzen und ohne Nachbarn (400m Abstand). Die Halbinsel ist mit Tannen bewachsen, auf der einen Seite geht es tief ins Wasser, die andere Seite bietet einen seicht abfallenden Wasserspiegel. Man trifft hier selten auf andere Humanoiden, sodass man sich fast wie Robinson Crusoe fühlen kann. Und desweiteren ist die Halbinsel relativ befreit von störenden Insekten.
Der See "Skattungssjön" ist Teil des Ore Älv und einer idyllisch liegenden Gegend östlich der Ortschaft Orsa. Der nächste ort ist Furuda, wo Sie Benzin und Lebensmittel erwerben können. Hier liegt auch eine Touristinformation, Café und Restaurant.
Etwas grösser ist dann schon Orsa, wo der berühmte Bärenpark von Orsa und das Skigebiet Grönklitt beheimatet ist. In Mora finden wir das "Tomteland" und die Konzertarena "Dalhalla" lockt in Rättvik, falls Ihnen die Stille und Einsamkeit oben am See eines Tages zu langweilig erscheinen sollte.

  • Öffentlicher Nahverkehr 39 km
  • Flugplatz 30 km
  • Restaurant 9 km
  • Abstand zum Wasser 25 m
  • Badestelle 25 m
  • Tennisplatz -
  • Golfplatz 9 km
  • Skilift 45 km
  • Supermarkt 5 km
  • Nächster Nachbar 400 m

Weitere Information

  • Schlafboden mit Einzelbett 120 cm sowie Doppelbett 140 cm. Wohnraum mit Schlafcouch für zwei Personen.
  • Es befindet sich eine Außentoilette auf dem Grundstück. Keine Dusche vorhanden.
  • Kein fliessendes Wasser oder Strom im Haus.

Ausstattung

  • Selbsthaushalt

  • Doppelbett

  • Einzelbett

  • Etagenbett

  • Babybett

  • Schlafcouch

  • Herd

    mit zwei Platten
  • Backofen

  • Kühlschrank

  • Gefriertruhe

  • Geschirrspüler

  • Mikrowelle

  • Kaffeemaschine

  • Dusche

  • Badewanne

  • WC

  • Bio-/Trockentoilette

  • Waschmaschine

  • Trockner

  • Sauna

  • Pool

  • Klimaanlage

  • TV

  • Sat-TV

  • Internet

  • Kamin/Kaminofen

  • Balkon

  • Terrasse

  • Parkplatz

  • Gartenmöbel

  • Grill

  • Fahrräder

  • Boot/Kanu

    Ein einfaches Ruderboot steht Ihnen kostenlos zur Verfügung.
  • Motorboot/Aussenborder

  • Rauchen erlaubt

  • Hund erlaubt

Weitere Ausstattung

Veranda, Extrabett, Eigener Strand/Liegewiese, Aussentoilette, Plattenherd, EndreinigungDie Endreinigung kann für 3000 SEK (333 EUR) bestellt werden.

Calendar List

Verfügbarkeit und Preise

Zeit von - bis pro Woche pro Nacht An- und Abreisetag Minimum Vermietperiode
25.08.2019 -
31.05.2020
1.330 250 Täglich 7
31.05.2020 -
17.08.2020
945 135 Täglich 7
17.08.2020 -
25.08.2020
665 95 Samstag In diesem Zeitraum kann nur von Samstag bis Samstag gebucht werden. 7

Achtung! Wenn Sie eine Selbstversorger-Unterkunft mieten, ist die Endreinigung in der Regel nicht im Preis inbegriffen und wird vom Gast durchgeführt. Auch Bettwäsche, Handtücher und Geschirrtücher werden nicht gestellt, wir bitten Sie diese mitzubringen.

Privater Vermieter Privater Vermieter
Karte anzeigen

Andere Unterkünfte an/aus

Points of interest
  • Flugplatz
  • Bahnhof
  • Bushaltestelle
  • U-Bahn
  • Gästehafen
  • Andere Transportmittel
  • Golfplatz
  • Tennisplatz
  • Abstand zum Wasser
  • Minigolf
  • Bootvermietung
  • Fahrradweg
  • Wanderweg
  • Reitweg
  • Langlaufloipe
  • Kanupfad
  • Schneemobil
  • Skihang
  • Skilift
  • Naherholungsgebiet
  • Sport Sonstiges
  • Badestelle
  • Innenstadt (City)
  • Natur Sonstiges
  • Kirche
  • Museum
  • Theater
  • Kulturpunkt
  • Naturreservat
  • Sehenswürdigkeit
  • Kultur Sonstiges
  • Supermarkt
  • Tankstelle
  • Shopping Sonstiges
  • Café
  • Restaurant
  • Gastronomie Sonstiges
  • Nächster Nachbar
  • See
  • Meer
  • Fluss

Was ist interessant für Schwedenurlauber im Ferienhaus in Dalarna

Die mittelschwedische Provinz Dalarna liegt nordwestlich von Stockholm an der norwegischen Grenze. Dalarnas Landschaft macht ihrem Namen, der übersetzt „die Täler“ bedeutet, mit seinen waldreichen, hügeligen Landschaften rund um den Siljansee und den Dalävlen, das zweitlängste Flusssystem Schwedens, alle Ehre. Hier liegt rund um die größeren Orte Leksand, Mora und Rättvik auch das touristische Zentrum der Region.
Doch nicht nur diese reizvolle Landschaft macht Dalarna zur „schwedischsten aller schwedischen Provinzen“. Die für Schweden typische rote Farbe der Holzhäuser (Falu rödfärg) hat ihren Ursprung in Dalarna. Die in Nusnäs, einem Zentrum der folkloristischen Handwerkskunst, gefertigten Dalapferde (Dalahästar) sind heute ein Symbol für das ganze Land.
Auch in der schwedischen Geschichte spielt Dalarna eine wichtige Rolle, denn im 16. Jh. flüchtete Gustav Wasa vor den Dänen in die Provinz, deren Bevölkerung er zum Kampf gegen die Besatzer überreden konnte. Schließlich gelang die Vertreibung der Dänen, worauf hin Wasa zum König gekrönt wurde. An diese Geschehnisse wird noch heute durch den traditionellen jährlichen „Wasalauf“ erinnert, einen Skilanglauf von Sälen nach Mora. Auch abseits des Traditionslaufes ist Dalarna ein populäres Wintersportzentrum, u.a. findet sich hier mit Idre das zweitgrößte Skigebiet Schwedens.
Abgesehen von der Kulturlandschaft um den Siljansee, bietet Dalarna im Westen sowie im Norden ausgeprägte Wildnisgebiete an. Hier gibt es Berge oberhalb der Baumgrenze, große Wälder, Moore , Seen und Flüsse. Hier können sie die Einsamkeit suchen, Bergwanderungen machen, Angeln oder River Rafting ausprobieren!

Probleme bei der Buchung?
Trustpilot