Ferienhaus Schweden, Östergötland, Motala: "Chaufförbostaden"

Objektnummer: 2771
4 Personen 1 Schlafzimmer 1 Bad 55m² No
  • Sonstige -
  • Sonstige -
  • Sonstige -
  • Sonstige -
  • Sonstige -
  • Sonstige -
  • Sonstige -
  • Sonstige -
  • Sonstige -
  • Sonstige -
  • Sonstige -

Ferienhaus auf dem Hof Lemunda beim Vättern See, Östergötland

Im Land des Vätternsees liegt dieses ältere Ferienhaus auf dem Lande.
Das als frühere Chauffeurunterkunft genutzte Haus steht auf einem Landhof aus dem Jahre 1870 auf einer Anhöhe mit lebendiger Landwirtschaft drumherum.
Die Umgebung ist "friedlich" ruhig mit wenig Bevölkerung und nur cirka 300 Meter(Luftlinie) des zweitgrössten Sees von Schweden, dem Vättern.

Das Haus hat ca. 55 m2 und besteht aus 2 Zimmern - ein großes Schlafzimmer mit 4 Betten und ein kleineres Wohnzimmer sowie einer Küche.
Im hofeigenen Gewässer kann man sich versuchen(gegen Gebühr), Krebse zu angeln. Der Vättern bietet sowohl gute Angelmöglichkeiten wie auch idyllische Badestellen.
Die nächstgelegenen Sandstrände sind cirka 1 Kilometer vom Ferienhaus entfernt.

Motala (10km)ist die "Hauptstadt" des Göta Kanals. Man kann beispielsweise dem Schleusen der Boote zuschauen, das ortsansässigen Automuseum besuchen oder das Schloss und die Klosterkirche im nahegelegenen Vadstena besuchen, wo die "Heilige Birgitta" begraben liegt.

  • Öffentlicher Nahverkehr 14 km
  • Flugplatz 60 km
  • Restaurant 8 km
  • Abstand zum Wasser 0 m
  • Badestelle 1 km
  • Tennisplatz 10 km
  • Golfplatz 20 km
  • Skilift -
  • Supermarkt 8 km
  • Nächster Nachbar 0 m

Weitere Information

  • Schlafzimmer mit Doppelbett und Etagenbett

Ausstattung

  • Selbsthaushalt

  • Doppelbett

  • Einzelbett

  • Etagenbett

  • Babybett

  • Schlafcouch

  • Herd

  • Backofen

  • Kühlschrank

  • Gefriertruhe

  • Geschirrspüler

  • Mikrowelle

  • Kaffeemaschine

  • Dusche

  • Badewanne

  • WC

  • Bio-/Trockentoilette

  • Waschmaschine

  • Trockner

  • Sauna

  • Pool

  • Klimaanlage

  • TV

  • Sat-TV

  • Internet

  • Kamin/Kaminofen

  • Balkon

  • Terrasse

  • Parkplatz

  • Gartenmöbel

  • Grill

  • Fahrräder

  • Boot/Kanu

  • Motorboot/Aussenborder

  • Rauchen erlaubt

  • Hund erlaubt

Weitere Ausstattung

Radio

Calendar List

Verfügbarkeit und Preise

Zeit von - bis pro Woche pro Nacht An- und Abreisetag Minimum Vermietperiode
05.06.2020 -
14.09.2020
505 75 Täglich 7
01.05.2021 -
05.06.2021
505 75 Täglich 7

Achtung! Wenn Sie eine Selbstversorger-Unterkunft mieten, ist die Endreinigung in der Regel nicht im Preis inbegriffen und wird vom Gast durchgeführt. Auch Bettwäsche, Handtücher und Geschirrtücher werden nicht gestellt, wir bitten Sie diese mitzubringen.

Privater Vermieter Privater Vermieter
Karte anzeigen

Andere Unterkünfte an/aus

Points of interest
  • Flugplatz
  • Bahnhof
  • Bushaltestelle
  • U-Bahn
  • Gästehafen
  • Andere Transportmittel
  • Golfplatz
  • Tennisplatz
  • Abstand zum Wasser
  • Minigolf
  • Bootvermietung
  • Fahrradweg
  • Wanderweg
  • Reitweg
  • Langlaufloipe
  • Kanupfad
  • Schneemobil
  • Skihang
  • Skilift
  • Naherholungsgebiet
  • Sport Sonstiges
  • Badestelle
  • Innenstadt (City)
  • Natur Sonstiges
  • Kirche
  • Museum
  • Theater
  • Kulturpunkt
  • Naturreservat
  • Sehenswürdigkeit
  • Kultur Sonstiges
  • Supermarkt
  • Tankstelle
  • Shopping Sonstiges
  • Café
  • Restaurant
  • Gastronomie Sonstiges
  • Nächster Nachbar
  • See
  • Meer
  • Fluss

Was ist interessant für Schwedenurlauber im Ferienhaus in Östergötland

Im Südosten Schwedens liegt die historische Provinz Östergötland, welche an Småland, Närke, Södermanland und Västergötland grenzt. Östergötland hat ebenso Anteil an der Ostseeküste sowie am See Vättern. Im Gegensatz zu seinem Nachbarn, dem Västergötland, umfasst Östergötland das heutige, gleichnamige Län weitestgehend.
Die Geschichte der Provinz ist sehr spannend, gibt es doch nicht weniger als 50 000 bekannte archäologische Funde, von denen die ältesten auf eine Zeit bis 7000 Jahre vor Christus zurückgehen.
Östergötland kann man in drei Gebiete unterteilen: Die zentrale Ebene, die von waldgebieten im Norden und Süden umgeben ist, sowie den Östgöta-Schärengarten und das Gebiet um das Ostufer des Vättern. Durch die gesamte Landschaft verläuft eine geologische Verwerfung von Motala über Norrköping bis an die Nordseite der Ostseebucht Bråviken. Die Verwerfung bildet, zusammen mit den Seen Boren, Roxen und Glan eine deutliche Grenze zwischen der Ebene und den Waldgebieten. Sehr zu erwähnen ist in diesem Zusammenhang der reiche Fischbestand eben genannter Seen, was diese Gegend sehr für den Angler attraktiv macht. Denken Sie doch bitte an eine Angelkarte!
Ebenso finden wir in Östergötland den zweitgrössten See Schwedens, den knapp 1900 Quadratkilometer grossen Vättern, welcher zugleich der sechstgrösste See Europas ist.
Grössere Orte in Östergötland sind Linköping, Norrköping, Motala, Finspång und Mjölby. Durch Östergötland fliesst auch der Göta Kanal, auf dem der Höhenunterschied zwischen Vättern und Ostsee durch 37 Schleusen ausgeglichen wird.
Für Angel- und Naturfreunde ist Östergötland genau die richtige Wahl! Aber auch Städte wie Norrköping laden den etwas urbaner gesinnten Reisenden ein, seinen Urlaub hier zu verbringen.

Probleme bei der Buchung?
Trustpilot